Managementsystem

 
 

Die Geschäftsleitung von PERONDA GROUP, S.A. hat sich verpflichtet, ein integriertes Qualitätsmanagementsystem für die Firmentätigkeit basierend auf der Norm UNE-EN ISO 9001 und ein Umweltmanagementsystem basierend auf der Norm UNE-EN ISO 14001 festzulegen, einzuführen und aufrechtzuerhalten.

Entsprechend der Philosophie der Gruppe sollen mit dem integrierten Managementsystem vor allem die Zufriedenheit der betroffenen Parteien angestrebt und deren Bedenken berücksichtigt werden, während gleichzeitig der Umweltschutz und die ständige Verbesserung in der gesamten Gruppe als Ergebnis der von der Geschäftsführung festgelegten Ziele gefördert werden.

Um die im Aktionsplan gesteckten Jahresziele zu erreichen und den Strategischen Unternehmensplan einzuhalten, werden folgende Verpflichtungen eingegangen:

• Verpflichtung zur ständigen Verbesserung: basierend auf der Förderung der angestrebten ständigen Verbesserung auf allen Ebenen und bei allen Tätigkeiten im Unternehmen unter Gewährleistung der entsprechenden materiellen und personellen Ressourcen. 

• Verpflichtung zur Zufriedenheit der Kunden und der betroffenen Parteien: basierend auf den Anforderungen derselben, um ihre bestmögliche Zufriedenheit zu erzielen. Effiziente und wirksame Bearbeitung der Beschwerden und Reklamationen aller betroffenen Parteien unter besonderem Fokus auf alle Mitteilungen von unseren Kunden.

• Verpflichtung zur Schulung und Sensibilisierung des Personals: Anbieten kontinuierlicher Schulungen und Sensibilisierungsaktionen für alle Mitarbeiter des Unternehmens, um deren berufliche Kompetenz sowie ihre Anpassung an die neuen Veränderungen und innovativen Verfahren zu verbessern und zu steigern, und um die positive Einstellung zur Nachhaltigkeit zu erhöhen. 

 Verpflichtung zur Produktqualität: basierend auf Design, Herstellung und Kommerzialisierung innovativer, differenzierender, wettbewerbsfähiger und umweltfreundlicher Produkte, mit dem Ziel, das Image und die Marktposition der Gruppe aufrechtzuerhalten und zu verbessern sowie das Vertrauen unserer Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten zu steigern, wobei die festgelegten Qualitäts- und Umweltstandards immer erfüllt werden sollen.

 Verpflichtung zum Umweltschutz, einschließlich der Reduzierung und/oder Verhinderung von Umweltverschmutzung: basierend auf der von der gesamten Gruppe übernommenen Verantwortung hinsichtlich des Umweltverhaltens, nämlich der nachhaltigen Verwendung von Ressourcen, Management der erzeugten Abfallstoffe, Minimierung der Emissionen, Einführung eines Systems zur Bestimmung der Umweltaspekte durch Förderung von Aktionen zur Reduzierung der hinsichtlich des Lebenszyklus erzeugten Einflüsse.

 Verpflichtung, die rechtlichen und geltenden Anforderungen zu erfüllen: basierend auf der Einhaltung der gültigen Umweltgesetzgebung, der anzuwendenden Gesetzgebung hinsichtlich unserer Aktivitäten oder Produkte, sowie der Anforderungen, die von der Gruppe im Zusammenhang mit den Umweltaspekten eingegangen werden.

 Verpflichtung zur Innovation und Energieeffizienz: basierend auf der von der Gruppe seit ihrer Gründung eingegangenen Verpflichtung zur Förderung innovativer und energieeffizienter Verfahren, die eine ständige Verbesserung im Rahmen ihrer Umweltbemühungen und des Erreichens ihrer Ziele mit sich bringen.

 Verpflichtung zu Aktionen hinsichtlich der vorhandenen Risiken und Chancen: Entwicklung eines Bewertungs- und Managementsystems für Risiken und Verbesserungschancen, mit dem Ziel, die gewünschten Auswirkungen zu erzielen und gegen die nicht gewünschten vorzubeugen oder sie zu reduzieren.

 Verpflichtung zur Gleichheit zwischen Männern und Frauen: Durchsetzung des Gleichheitsgesetzes mithilfe des Gleichheitsplans im Unternehmen, mit dem Ziel, die Gleichheit zwischen Männern und Frauen in der Gruppe zu fördern.                                            

 

Die Geschäftsleitung verpflichtet sich, die Managementpolitik auf allen Ebenen in der Gruppe zu vermitteln und durchzusetzen. Diese Managementpolitik steht der Öffentlichkeit zur Verfügung und muss von der gesamten Gruppe übernommen werden, um alle unsere Aktivitäten und die Effizienz des Managementsystems kontinuierlich zu verbessern.